Kuenzler.li

Sie sind hier:   Startseite > Radtour 2017 > Holland

Holland

14.6.2017

Auf einem Tagesausflug nach Brügge sehen wir ganz kleine Gänse, süss und flauschig.

Gans

12.6.2017

Schaukochen mit Marianne als Starkoch.

Schaukochen

Gemütliche Runde auf dem kleinen Campingplatz Oud-Heille. Alle warten aufs Essen. Erdbeerboule, Lachsmouse, Fischspiess und Dessert. Danke Marianne!!!!

Zusammensitzen

Fischspiess

Zimtparfait halbgefroren gibt es als Dessert, Lecker!

Zimtparfait

Anschliessend muss natürlich noch ein tolles Lagerfeuer gemacht werden.

Lagerfeuer

Feuerschale

10.6.2017

Ohne Gepäck fahren wir nach Brügge. Schnell sind die 17km abgeraddelt und das grosse Stadttor steht vor uns.

Brügge Stadttor

Wir staunen über die grosse sehr gut erhaltene und wunderschöne Stadt. Brügge ist eine Reise wert.

Brügge

Brügge Kirche

Wunderschöne Restaurant in kleinen Seitenstrassen.

Kafi in Brügge

Die berühmte Heilig Blut Basilika.

Heilig Blut Basilika

Brügge Kanal

 

8.6.2017

Weiter geht es nach Vlissingen wo wir die Fähre nach Berskens nehmen. Die Überfahrt ist sehr ruhig und wir plaudern mit einem deutschen Päärchen.

Fähre

5.6.2017

Wir machen eine Sternfahrt nach Middelburg, ein schönes kleines Städtchen.

Middelburg

2.6.2017

Von weitem sehen wir die grosse Kuppel in Oudenbosch und sind gespannt was uns da erwartet. Wir betreten die grosse Kirche und ich glaubte ich sei in Rom. Die Kirche wurde 4 mal kleiner als der Vatikan gebaut.

Oudenbosch

1.6.2017

In Holland gibt es die Minicamp. Das sind kleine Campingplätze die nicht mehr als 50 Plätze anbieten dürfen. Meist auf einem Bauernhof. Wir sind je länger je mehr sehr grosse Fan's von diesen kleinen, freundlichen, sauberen, ruhigen, günstigen und schönen Plätzen.

Heute mit einem rustikal eingerichteten Aufenthaltsraum.

Rustikaler Aufenthaltsraum

31.5.2017

Nach dem Zusammenpacken fahren wir nach Nijmegen. Kreuz und quer raddeln wir duch die schöne Fussgängerzone. Da sehen wir ein Radmuseum. Hmm..., da müssen wir hin, schmunzel. Im Museum finden wir unser nächstes Rad. Ein Tandem mit Körbchen.

Altes Tandem

 

30.5.2017

Das Wetter ist kühler und wir raddeln weiter. Ein tolles Gefühl wieder zu fahren. immer wenn wir einige Tage bleiben merken wir, sobald wir auf dem Rad sind, das wir das Fahren vermissen. Was wäre Holland ohne Fähren.

Fähre

Auf dem Minicamp in Berg en Dal stellen wir unser Zelt auf. diese Minicamp's in Holland sind meist toll. Heute hat es sogar einen Billiardtisch den wir sicher noch ausprobieren werden. 

Ein freundliches Ehepaar schenkt uns noch zwei Flaschen Bier die wir in der schon wieder warmen Sonne geniessen.

Berg an Dal

Die Küche und der Aufenthaltsraum begeistert uns. Die Platzchefin ist sehr freundlich, alles ist sauber, dieser Platz bekommt bei uns eine 10.

Aufenthaltsraum

Küche

Zur Zeit unterwegs in der Schweiz

Tour 2017

Klick hier für grosse Karte.


Sponsoren Beiträge auf

Postkonto: IBAN Nr.

CH54 0900 0000 7002 4304 7

oder          Paypal


Facebook


Unterwegs seit......


Aktueller Standort (1 Tag)

Klick hier für grosse Karte.

 


 

Besucherzaehler