Kuenzler.li

Sie sind hier:   Startseite > Radtour 2016 > Gibraltar

Gibraltar

2.7.2016

weiter gehts wieder in Spanien.

 

Unser Campingplatz ist 5 km vor der Grenze von Gibraltar. Wir nehmen die Räder und fahren zur Grenze. Passport Please!

HöhleBei der Gondelbahn werden wir von einem Busfahrer angesprochen ob wir mit Ihm eine Tour machen möchten. Wir würden die Höhle, die Affen und den höchsten Punkt anfahren. Er habe noch zwei Plätze frei und einen klimatisierten Bus. Na ja, die Temperatur ist ca. 30 Grad, so nehmen wir das Angebot an. Wir können direkt einsteigen und los geht es. Eine schmale Strasse steil hoch geht es zur Höhle. Die Höhle war zur Kriegszeit ein Hospital.

AffeAnschliessend fahren wir zu den Affen. Es heisst, wenn die Affen gehen gehen auch die Engländer weg von Gibraltar.

Die Affen sind sehr zutraulich, sollten aber nicht gefüttert werden.

 Beim höchsten Punkt ca. 400 Meter üM ist die Aussicht traumhaft. Sehr spannend ist es die Strasse zu sehen die quer über die Flugpiste führt. Wir besuchen noch die Höhlen die von Hand gebaut wurden. Viele Kanonen waren hier im Krieg stationiert.

 

Wir sind sehr zufrieden mit der Tour und können die Taxis nur empfehlen.

Nun noch ein kühles Bier in einem Pub, richtig Britisch, dann heim raddeln. Wie üblich Passport Please! Die Beamten nehmen es sehr genau damit.

 

Klick hier für grosse Karte.


Sponsoren Beiträge auf

Postkonto: IBAN Nr.

CH54 0900 0000 7002 4304 7

oder          Paypal


Facebook


Unterwegs seit......


Aktueller Standort (1 Tag)

Klick hier für grosse Karte.

 


 

Besucherzaehler