Home

13.8.2017

Unsere drei Touren auf einer Karte.

 

19.6.2017

So freundlich, Vaude schenkt und ein Nikwax Tent&Gear Solarproof, damit wir unser Zelt damit pflegen können. Danke!

14.6.2017

Nach vielen Mail's mit Vaude haben wir heute unsere neue Aussenhülle bekommen. Das alte hat die UV Strahlung nicht vertragen und überrall gerissen. 

Vaude Zelt

30.5.2017

Wir sind in Holland. Hurra die besten Radwege, einfach toll.

26.5.2017

Am Rhein entlang, kurz vor Holland, wir freuen uns aufs Leffe.

8.5.2017

Der Mosel entlang ist wunderschön.

5.4.2017

Wir startenWir starten, mehr Info auf Radtour 2017

 

 

 

3.4.2017

GepäckWir sind am Packen und Vorbereiten.

Da wir zu einer Vorstellung von Shen Yun in Bregenz eingeladen sind, ist das erste Ziel schon vorgegeben. Wir sind sehr gespannt was uns da erwartet. (Danke Erich)

Anschliessend geht es weiter Richtung Basel, Mosel, Rhein, Luxenburg, Belgien, Holland.

Dann entscheidet das Wetter ob wir gegen Norden oder gegen Süden fahren.

18.3 2017

Bremsscheibe wechselnDie Vorbereitungen für die Radtour 2017 laufen auf Hochtouren. Noch kurz die Bremsscheiben wechseln dann kann es schon bald wieder losgehen. Die Scheibe hat nun ca. 14000km gehalten. Die Scheibe hinten ist noch in Ordnung, werde sie noch einige Zeit verwenden.

 

25.1.2017

Reh

Unsere Nachbarn auf dem Campingplatz. Es gibt ja zwischendurch feines hartes Brot, dass lassen sie sich nicht entgehen.

 

 

 

 

20.12.2016

Wohnwagen Gestell

Umbau und Isolieren vom Wohnwagen Wir haben bei unserem Wohnwagen das

Dach isoliert, ein Sideboard und ein Gestell eingebaut. Zusätzlich noch LED Leuchten montiert und nun ist es richtig gemütlich.

 Wohnwagen

 

 

 

 

 

26.10. 2016 bis 4.11.2016

Motorradtour Toscana - Rom

6.10.2016

Wandern auf die Lischana mit Übernachtung in der Lischana Hütte.

4.10.2016

Don Camillo und Peppone im Stadttheater St. Gallen

4.9.2016

wandern auf die Alp Tavrü. 

28.7.2016

Die Hitze in Spanien hat uns sehr zugesetzt und wir vermissen das Wandern. So diskutieren wir ob wir einen Unterbruch machen und die schöne Wanderwelt in Scuol geniessen sollen.

Die Entscheidung fällt dann schnell als Marianne einen Posten auf dem Radweg rammt. Bremse defekt, Lowrider gebrochen, Gabel gestaucht und eine Bänderzerrung im linken Handgelenk. (6 Wochen Radpause)

Wir buchen einen Fernbus von Lourdes nach Basel, besuchen unsere Kids, fahren dann mit dem Zug nach Scuol.

18.7.2016

Wir flüchten vor der Hitze in Spanien, nehmen den Nachtzug von Lissabon und fahren nach Frankreich.

11.7.2016

Wir verlassen Spanien und setzen mit der Fähre über nach Portugal.

30.6.2016

Ausflug nach Gibraltar.    Fotos von Gibraltar.

24.6.2016

Caminito del ReyUnser Ausflug zum speziellen Weg "Caminito del Rey". Hier einige Bilder dieses fantastischen Weges.

Hier ein Kurzfilm.

 

 

7.6.2016 HURRA!

In Guardamar unterhalb Alicante erreichen wir unserer 10000km. Ein tolles Erlebnis ohne Unfall diese Strecke mit dem Rad zurück zulegen. Wir freuen uns auf die weiteren km. 

10000 km

Unaufhaltsam geht es weiter, auch ein Berg kann uns nicht aufhalten. Heiss ist es auf der Strasse und wir sind froh das der Wind uns etwas kühlt. Mit dem letzten Wasser macht Marianne Ihre Haare zum kühlen nass. Mehr Info hier.

 

Zeitraffer Film "Wie bauen wir unser Zelt auf."

SpagettiMarianne's Radlerküche wird nun neu laufend feine Menü's vorstellen. Wenn es euch gefällt schreibt doch ins Gästebuch.

 

Neue Bilder sind nun online. Bilder2016

Spanien erreicht. Info hier.

Wir sind in Frankreich. Mehr Info hier "Frankreich"

In Scuol gestartet, mit dem Zug nicht wie geplant auf den Berninapass, Strasse vom Bahnhof zur Hauptstrasse tief verschneit. Also weiter bis Poschiavo dann bei Traumwetter (19 Grad) nach Sondrio. Natürlich mit Rückenwind wir sind ja noch untrainiert😄

Mehr Info hier Italien